Über die Datenbankerin sagt das

Marienkrankenhaus

Referenzen am 17. Januar 2013 Keine Kommentare

Wir erhalten wöchentlich Dutzende Bewerbungen für die unterschiedlichsten Bereiche. Manchmal ist es nicht ganz einfach, dabei den Überblick zu bewahren. Mit der von Frau Effinger kreierten Access-Datenbank ist das jedoch alles kein Problem mehr. Mehrfachbewerbungen erkennen wir sofort,  Einladungen zu Vorstellungsgesprächen oder auch Absagen können mit nur einem Mausklick verschickt werden, um nur wenige Funktionsbeispiele zu nennen. Die Datenbank ist seit drei Jahren unverändert im Einsatz und läuft völlig wartungsfrei. Man sieht also: manches hat eben bleibenden Wert.

Dipl.-Kfm. Werner Koch, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Marienkrankenhauses

Keine Kommentare für “Marienkrankenhaus”

Kommentar

*